Labordiagnostik

Viele Erkrankungen und Krankheitsneigungen können durch eine gute und ausführliche Labordiagnostik (Blut- und/oder Stuhlanalyse) erkannt und individuell therapiert werden.

Im Gegensatz zur isolierten Betrachtung einzelner Laborwerte, wie es budgetbedingt in der kassenärztlichen Praxis üblich ist (z.B. die alleinige Bestimmung des Gesamtcholesterins), lassen die Verhältnisse bestimmter Laborparameter zueinander ursächliche und therapeutische Aussagen im ganzheitsdiagnostischen Sinne zu.

 

Bezahlbare, umfassende Blutbilder und Stuhluntersuchungen bilden die ideale Basis effektiver Diagnostik, Prophylaxe und biologischer Therapie. 

 

Kostenbeispiele:

Blutbild mit 41 (!) Laborwerten, deckt eine Vielzahl von möglichen Erkrankungen auf, Laborkosten ca. 50€

Stuhluntersuchung, bei Magen-Darmbeschwerden, Allergien, Nahtungsmittelunverträglichkeiten, Laborkosten ab ca. 70€

 

Labor: www.biolabor-hemer.de

          


Sie haben Fragen zur Labordiagnostik? Sie erreichen mich unter 0221 - 240 90 57 oder per E-Mail über das Kontaktformular.