Naturheil- und Hypnosepraxis Stephan Becker

 

Man kann den Körper nicht ohne die Seele heilen

und die Seele nicht ohne den Körper (aus Griechenland). 

 

In der Naturheilkunde und Alternativmedizin suchen und finden viele Menschen das Natürliche und Sanfte. Komplementäre Verfahren

sind als Erfahrungsmedizin eine probate Ergänzung oder Alternative zu schulmedizinischen Behandlungsansätzen. Ziel ist vor allem auf sanften Wegen zu heilen und die Ursachen einer Erkrankung zu finden und anzugehen.

 

Praxisablauf im Rahmen der COVID-19-Pandemie:

Update 29.04.2020

Liebe Patientinnen und Patienten,

Liebe Interessenten, 

 

meine Praxis ist weiterhin für Sie geöffnet! 

Die aktuelle Situation erfordert besondere hygienische und organisatorische Vorkehrungsmaßnahmen, damit Sie in meiner Praxis sicher und geschützt sein können.

Da ich eine reine Bestell- und Terminpraxis führe haben Sie keinen Kontakt zu anderen Patienten. Kommen Sie bitte alleine und erst pünktlich zu Ihrem Termin in die Praxis, Kinder mit maximal einer Begleitperson. Bitte waschen Sie sich nach dem Betreten meiner Praxis Ihre Hände gründlich mit Seife, auch Desinfektionsmittel steht für Sie bereit.Tragen Sie bitte Ihren Mund-Nasen-Schutz  (Maskenpflicht) und halten Sie im Raum ca. 1,5 Meter Abstand!  Selbstverständlich werden Kontaktflächen wie Behandlungsstuhl, Türgriffe etc. nach jedem Kontakt gereinigt und desinfiziert. 

Mit Rücksicht auf die medizinische Sorgfaltspflicht biete ich telefonische Beratungen und Video-Sprechstunden (red connect, Ende-zu Ende-Verschlüsselung) nur bei dafür geeigneten Behandlungsfällen an und auch nicht für den Beginn einer Behandlung. 

 

Haben Sie bitte Verständnis, dass ich Ihnen bei Erkältungssymptomen (insbesondere mit trockenem Husten, Fieber, Atemproblemen, Abgeschlagenheit, Kopf- und Gliederschmerzen, Geschmacksverlust, evtl. begleitet mit Übelkeit und Durchfall) keinen Einlass in meine Praxis gewähren kann! Auch wenn Sie in einem Coronavirus gefährdetem Gebiet waren oder Kontakt zu infizierten Personen hatten bleiben Sie bitte zu Hause. Bitte wenden Sie sich an Ihren Hausarzt oder an das Gesundheitsamt, die alles Weitere veranlassen. 

 

Herzlichen Dank für Ihre Verständnis!

Bleiben Sie gesund und lebensfroh!

 

Ihr Stephan Becker

 

 

 

Übersicht auf mein Diagnose- und Therapieangebot

Die Irisdiagnose stellt eine Möglichkeit dar, aus der Farbgebung und der Struktur der Iris Hinweise über die Erkrankungsneigungen eines Menschen zu bekommen.

Die therapeutische Hypnose hat sich als wissenschaftlich anerkannte Methode bei einer Vielzahl von körperlichen und seelischen Erkrankungen und Problemen bestens bewährt.

Vor allem bei chronischen und langanhaltenden Schmerzen leisten alternative Schmerzverfahren gute Dienste, weil sie ganzheitlich, komplex und sanft wirken.

Hilfe zur Selbstheilung: Immuntherapien nutzen, stimmulieren, modulieren oder dämpfen die Abwehrkräfte, um akute oder chronische Erkrankungen zu bekämpfen.


Aktuelles 

20 Jahre Naturheilkunde und Hypnotherapie.


Anfahrt Köln